Ein Fotoportrait von Giorgio Bassani in jung.

»DIG: Maratona di lettura / Lesemarathon 24: Giorgio Bassani „Die Gärten der Finzi-Contini“«

Beschreibung

Das beliebte Veranstaltungsformat, der VDIG-Lesemarathon, feiert sein 10. Jubiläum! Der Roman Il giardino dei Finzi-Contini („Die Gärten der Finzi-Contini“) von Giorgio Bassani ist einer der wichtigsten Romane der italienischen Nachkriegsliteratur. Bassani stammte aus einer jüdischen Familie, die seit Generationen in Ferrara ansässig war; er erlebte die Rassengesetzte und deren Einschränkungen – und dementsprechend engagierte er sich politisch.

Thematische Einführung in Bremen: Prof. Dr. phil. Elisabeth Arend (Universität Bremen, Transnationale Literaturwissenschaft).

Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft der Botschaft der Italienischen Republik Berlin. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der VDIG: Lesemarathon. Wenn Sie Interesse an einer aktiven Teilnahme als Leser:in in Bremen haben, melden Sie sich gerne bei uns bis zum 09.02.2024 unter 0421-16767720 (ggf. AB, wir rufen zurück) oder tickets@benvenuti-italia.de oder per Kontaktformular.

Ansonsten einfach vorbeikommen!

Der Lesemarathon ist ein Projekt im Rahmen von oli – omaggio alla lingua italiana– der VDIG. Mit freundlicher Unterstützung des Verlags Klaus Wagenbach.

Kooperationspartner: Stadtbibliothek Bremen und Sprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen.

Wo und wann

08.03.2024 ab 17:00
Zentralbibliothek
Krimibibliothek im 2. OG

Kostenlose Veranstaltung