Main Content

Eine Hand, die ein Handy festhält, auf dem die App zu sehen ist.
10.11.2021
Neue Buchempfehlungs-App „Lesum“

Durchschnittlich 80.000 Buchtitel erscheinen jährlich neu in Deutschland. Lesen kann man nur einen Bruchteil. Seit September bietet die in Bremen entwickelte Lesum App Inspiration und Orientierung im dichten Wald der Neuerscheinungen. Basierend auf zuvor beantworteten Fragen zum persönlichen Lesegeschmack schlägt die App geeignete Buchtitel vor. Und dauerhaft eingesetzt lernt die App stetig hinzu, für welche Bücher man sich begeistert.  Die Stadtbibliothek Bremen kooperiert mit diesem Projekt und so sind die Bibliotheksbestände in der App enthalten und auf einen Blick ist sichtbar, ob die empfohlenen Bücher in der Bibliothek zu haben sind.

Die App können Sie kostenlos im Google Play Store oder im App Store von Apple downloaden.

>> Download Google Play Store
>> Download AppStore Apple

Mehr Infos zur App finden Sie auf https://lesum.app