Mutter und Sohn spielen an einem Tisch in der Bibliothek

Besuchen Sie uns bei den Bremer Spiele-Tagen

Der Frühling startet in Bremen mit einem Highlight für Spiele-Fans: den Spiele-Tagen der Volkshochschule Bremen. Am 9. und 10. März verwandelt sich das Bamberger-Haus in ein wahres Spiele-Paradies. Hunderte Brett- und Kartenspiele, von Neuerscheinungen bis zu Klassikern, können vor Ort gespielt werden.

Die Stadtbibliothek Bremen ist auf dem Event mit einem Stand dabei. Entdecken Sie dort die Vielfalt unseres Medienangebots an unserem interaktiven Medienkarussell. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie bei uns mehr als 1.300 Brett- und Gesellschaftsspiele zum Ausleihen finden? Zudem veranstalten wir regelmäßig Spieltreffs in der Zentralbibliothek und der Stadtteilbibliothek Vegesack.

Die Spieletage bieten an zwei Tage auf zwölf Etagen der Volkshochschule ein vielfältiges Programm, das Menschen jeden Alters zum Spielen zusammenbringt. Neben einem Spiele-Flohmarkt sorgen Turniere und dynamische Großgruppen-Spiele eine abwechslungsreiche Unterhaltung. Spiele-Turniere runden das umfangreiche Angebot ab und sorgen für spannende Wettkämpfe unter den Teilnehmenden.

Bremer Spiele-Tage, 9./10. März, samstags 10 bis 19 Uhr, sonntags 10 bis 18 Uhr in der Bremer Volkshochschule, www.bremerspieletage.de

23. Februar 2024