Main Content

Die neu eröffnete Stadtteilbibliothek in Vegesack
21.04.2021
Stadtteilbibliothek Vegesack wieder geöffnet

Nach über 15 Monaten, während der ihr Gebäude am Aumunder Heerweg umfassend saniert wurde, ist die Stadtteilbibliothek Vegesack nun wieder zurück an ihren Heimatstandort gezogen. Die Bibliothek ist derzeit für Ausleihe und Rückgabe geöffnet. „Unseren gesamten Service, Möglichkeiten zum Aufenthalt, zum Lernen oder gar Veranstaltungen bieten wir an, sobald die Pandemie es wieder zulässt“, erläutert Bibliotheksleiter Martin Renz.

Da die Gartenarbeiten noch nicht abgeschlossen sind, steht noch ein Bauzaun vor der Bibliothek. „Er soll den frisch angesäten Rasen schützen“, erklärt Renz. „Unsere Nutzer:innen sollen sich davon aber nicht abschrecken lassen! Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Die Bibliothek ist richtig schön geworden.“

Mit der Wiedereröffnung gelten ab sofort folgende Corona-Öffnungszeiten: Montag, Donnerstag und Freitag von 11 bis 18 Uhr, Dienstag von 9 bis 18 Uhr.