Main Content

Ein schwarz-weiß Foto aus den 80er-Jahren. Ein türkischstämmiger Mann steht vor einem Büchertisch, auf dem Titel wie "Das Asylantenproblem" stehen.
28.09.2021
Gast oder Last? Geschichten zum Mitnehmen

Der Bremer Professor Muhlis Kenter fotografierte in den 1970er- und 1980er-Jahren türkische, damals sogenannte Gastarbeiter. In begleitenden Schreibwerkstätten entstanden dazu deutsche und türkische Texte, Gedichte und assoziative Bilder. Die wesentlichen Fragestellungen waren dabei: Was machen die Bilder mit mir? Wie wirken sie auf mich? Welche Geschichten verbinde ich mit ihnen?

Im Rahmen der Bremer und Bremerhavener Integrationswoche, die vom 1. bis zum 6. November stattfindet, liegen die Texte in unseren Bibliotheken in Vegesack und Gröpelingen aus und können kostenfrei mitgenommen werden. 

  •  Vegesack (04.10.-06.11.) während der Öffnungszeiten
  •  Gröpelingen (11.10.-13.11.) während der Öffnungszeiten

Ein Angebot im Rahmen der BREMER UND BREMERHAVENER INTEGRATIONSWOCHE in Kooperation mit Kulturforum Türkei e.V. 

Gefördert im Programm 360° – Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft der Kulturstiftung des Bundes.