Main Content

Ein auf dem 2G-Plus-Regel steht.
07.01.2022
2G-Plus-Regel bei Veranstaltungen

In der Stadt Bremen gelten seit Montag, 10. Januar 2022, neue Corona-Regeln. Für unsere Veranstaltungen gilt dann die 2G-Plus-Regel, das heißt Sie müssen geimpft oder genesen sein und ein aktuelles negatives Testergebnis vorweisen. Vorgelegte Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. PCR-Tests bleiben 48 Stunden gültig. 

Ausnahmen von der Testpflicht  

Allerdings gibt es einige Ausnahmen: Wenn Ihre zweite Impfung weniger als drei Monate zurückliegt, benötigen Sie keinen aktuellen Test. Für Besucher:innen mit Booster-Impfung entfällt die Testpflicht ebenfalls. Menschen unter 18 Jahren sind von der 2G-Plus-Regel ausgenommen. Bis voraussichtlich Ende Februar bieten wir jedoch für keine Veranstaltungen für Kinder an. 

Anmeldung zu Veranstaltungen 

Nach wie vor gilt: Bitte melden Sie sich vorab für unsere Veranstaltungen an.  Den Link dazu finden Sie im Beschreibungstext der jeweiligen Veranstaltung. Darüber hinaus sind wir dazu verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Besucher:innen zu erfassen. Dies kann, wie beim Besuch unserer Bibliotheken, per Luca-App, Corona-Warn-App oder schriftlich über ein Formular erfolgen. 

Unter www.stabi-hb.de/termine finden Sie eine Übersicht über unsere geplanten Veranstaltungen.  

Weitere Informationen zu den aktuell geltenden Corona-Regeln finden Sie in unseren Corona-FAQ