Main Content

Online-Reservierung und 3G-Prüfung bei unseren Veranstaltungen

Alle Besucher:innen können sich ganz einfach online für Ihre Wunschveranstaltung anmelden (natürlich kostenlos).

Zum Besuch der Veranstaltung müssen die Besucher:innen (über 16 Jahre) beim Einlass einen aktuellen Nachweis erbringen, dass sie genesen, getestet oder geimpft (3G-Regel) sind.

Alle weitere Regelungen beantworten wir in unseren FAQ Corona.

Online-Reservierung und 3G-Prüfung bei unseren Veranstaltungen

Alle Besucher:innen können sich ganz einfach online für Ihre Wunschveranstaltung anmelden (natürlich kostenlos).

Zum Besuch der Veranstaltung müssen die Besucher:innen (über 16 Jahre) beim Einlass einen aktuellen Nachweis erbringen, dass sie genesen, getestet oder geimpft (3G-Regel) sind.

Alle weitere Regelungen beantworten wir in unseren FAQ Corona.

Unsere nächsten Termine

Oktober 2021
  
M D M D F S S
27
28
29
30
3
 
 
 
 
30

Nov18

Szenische Lesung: Let's talk about Sex, Fatma!

Zentralbibliothek  - Wall-Saal – Zugang außen über Am Wall
18.11.2021
19:00 - 21:00
Eintritt frei

Kann eine Frau mit Kopftuch Spaß an Sex haben?

Weiterlesen
Nov19

Queeres Leben in Bilderbüchern

19.11.2021
15:00 - 18:00
Eintritt frei

Für alle Kinder ist es wichtig, sich und ihre Lebenswelt in Bilderbüchern wiederzufinden, dies gilt besonders für verschiedene Familienkonstellationen.

Weiterlesen
Nov19

Musikalische Lesung: KEIN Pausenbrot, KEINE Kindheit, KEINE Chance

19.11.2021
18:30 - 20:00
Eintritt frei

Der Schauspieler Dirk Böhling liest aus dem Spiegel- Bestseller „KEIN Pausenbrot, KEINE Kindheit, KEINE Chance“ von Jeremias Thiel. Er wird dabei musikalisch begleitet von der Cellistin Bojana Larisch-Tadic.

Weiterlesen
Nov23

Wir lesen

Zentralbibliothek  - Zentralbibliothek / Lernstudio im 2. OG
23.11.2021
16:00
Eintritt frei

Gemeinsam Literatur genießen: Wir lesen kurze Texte und Gedichte und sprechen in ungezwungener Atmosphäre über unsere Eindrücke, Wahrnehmungen und Fragen. „Wir lesen!“ ist inspiriert von der Methode „Shared Reading“. Im Mittelpunkt steht der Lesegenuss.

Weiterlesen
Nov23

»Erfahren, woher wir kommen: Die großen Romane der Weltliteratur – Iwan Gontscharow: Oblomow«

Zentralbibliothek  - Wall-Saal – Zugang außen über Am Wall
23.11.2021
19:00
8 / 6 EUR

Er ist Inbegriff des »überflüssigen Menschen« in der russischen Literatur: der Gutsbesitzer Ilja Iljitsch Oblomow. Er träumt von allerlei Taten und Reformen, ohne seine Pläne jemals zu verwirklichen.

Weiterlesen
Nov24

»Kunstwerken auf der Spur«

Zentralbibliothek  - Krimibibliothek im 2. OG
24.11.2021
17:00
Eintritt frei

Der Kunsthistoriker Detlef Stein stellt wieder einen verborgenen Schatz aus der Graphothek der Stadtbibliothek Bremen vor. 

Weiterlesen
Nov25

SprachCafé

Zentralbibliothek  - Lernstudio im 2. OG
25.11.2021
15:00 - 16:00
Eintritt frei

Sie sind herzlich eingeladen zum SprachCafé!

Weiterlesen
Nov25

»Lesen & Lesefreunde«

Zentralbibliothek  - Krimibibliothek im 2. OG
25.11.2021
16:30
Eintritt frei

Dit un dat von jedem was. Geschichten aus Bremen und umzu, für Jedermann verständlich.

Eine Lesung der Bremer LeseLust mit Margreth Rink.

Bitte hier anmelden!

Weiterlesen
Nov25

Musikalische Lesung: KEIN Pausenbrot, KEINE Kindheit, KEINE Chance

25.11.2021
18:00 - 19:30
Eintritt frei

Der Schauspieler Dirk Böhling liest aus dem Spiegel- Bestseller „KEIN Pausenbrot, KEINE Kindheit, KEINE Chance“ von Jeremias Thiel. Er wird dabei musikalisch begleitet von der Cellistin Bojana Larisch-Tadic.

Weiterlesen
Nov26

Schreibwerkstatt: "Notieren und Skizzieren nah am Leben"

26.11.2021
18:00 - 20:00
Eintritt frei
Im ersten Teil probieren wir zunächst spielerisch eine Vielfalt an Notier- und Schreibtechniken aus: Eindrücke, Impulse, Erinnerungen, Gedanken und Bilder, die vom eigenen Erleben ausgehen, aber auch mündliche Äußerungen von anderen. Im zweiten Teil geht es um die eigene Biographie: Kindheit, junge Jahre, Familie, Liebe und Freundschaft. Wir schreiben vor Ort und lesen die eigenen Texte den anderen vor. Weiterlesen